Unser Tiergarten ist eröffnet!

Lotte und Motte haben ein neues Zuhause.

Pünktlich zu unserem Ostermarkt hat unser neu renovierter Tiergarten eröffnet. Viele kleine und große Besucher haben ihn schon kennengelernt. Unsere Ferkel Lotte und Motte haben ein großes Gehege und sogar ein eigenes Wohnzimmer bekommen. Und damit sie gesund bleiben, haben sie viel Auslauf und einen eigenen Ernährungsplan. Aber auch sonst ist der Frühling eingezogen in Langenwolmsdorf. Es blüht alles, was blühen kann.

In unserem Tiergarten finden Sie: verschiedene Hühnerarten, Sittiche, Tauben, Fasane, Enten, Gänse, Meerschweinchen, Kaninchen, Katzen und im speziell dafür gebauten Haus – Mäuse. Wenn Sie Glück haben knabbern weiße, schwarze oder gefleckte Wollmäuse an einem Stück Brot oder Apfel.

Fleißige Helfer und Tierpfleger sorgen im Tiergarten für Ordnung und Sauberkeit, so dass sich Mensch und Tier wohlfühlen können.
Die Tiere müssen gefüttert, gereinigt und umhegt werden.

Ein Besuch lohnt sich! Wir freuen uns auf Sie!

In den Wintermonaten ist der Tiergarten geschlossen, da sich alle Tiere im Winterquartier befinden.

 

 

RATAGS Kunsthandwerkerhaus